Samstag, 7. November 2015

Meine Lieblinglippenstifte im Alltag



Der Herbst, was für eine schöne Jahreszeit, wenn es um die Lippen geht. Auch wenn ich die dunkelrote Lippe in dieser Jahreszeit am liebsten mag, muss ich zugeben, dass es nicht für jeden alltagstauglich ist. Für mich leider auch nicht. Zum Glück gibt es ja noch andere schöne Farben. Ich trage im Moment am liebsten altrosane nudige Rosenholztöne. Deshalb möchte ich euch heute meine derzeitigen Lippenlieblinge vorstellen. Dafür habe ich mir 6 schöne Lippis rausgesucht :)
 
Fangen wir gleich mit den drei Lippenstiften an. Ganz links die Nummer 230 "Hip Hazelnut" von den All in One Lipsticks von Manhatten (4,95€), daneben 913 "Rosewood" von den Smart Lipsticks von Kiko (3,90€, i. M. online 2,90€) und noch 06 "Barely There!" von Essence (2,29€). "Hip Hazelnut" ist für mich eine sehr natürliche und schöne Farbe, da sie auf meinen Lippen auch sehr meiner natürlichen Lippenfarbe nahe kommt, also my lips but better :). "Rosewood" ist dagegen etwas rosiger und dunkler, zwar nicht so stark wie es auf den Bildern rauskommt, aber man sieht trotzdem einen Unterschied. Und zuletzt "Barely There!", hach, wieder so eine schöne Farbe! Sie ist sehr nudige und im Vergleich zu den anderen noch einen Ticken dunkler.

Kommen wir zu den Lipglossen. Eigentlich bin ich kein großer Fan von Lipgloss, da er mir auf den Lippen zu klebrig ist. Dennoch habe ich einen schönen gefunden. Und zwar ist das die Farbe "Supermodel" von den BH Lip Glossen von BHcosmetics (2,00€). Am liebsten trage ich ihn noch über einem Lippenstift wie z.B. Hip Hazelnut.

Die letzte Kategorie sind Lipliner. Hier habe ich wieder zwei schöne Varianten. Zum einen "Whirl" Von Mac (16,50€), zum anderen 06 "Rosewood" von Rival de Loop Young (ca. 1,00€). "Whirl" ist im Vergleich zu den anderen nicht ganz so rosig, rosafarben, jedoch auch nicht ganz so bräunlich wie auf dem folgendem Swatch.


Hier die ganzen Swatches: Da man die Farbe von dem Kiko Lippenstift und dem Mac Lipliner nicht richtig auf den Bildern erkennt, habe ich noch zwei Einzelbilder von ihnen gemacht, sowie der Kombi aus "Hip Hazelnut" und dem Lipgloss. Mac "Whirl" habe ich dann extra etwas leichter aufgetragen.


 

Kommentare:

  1. Kiko mag ich auch sehr gern. Kann die auch das Lipgloss von sleek empfehlen, das trocknet und ist dann matt :) Sieht vom Design her fast aus, wie deins vom Foto :)

    lg Tara
    www.tarasemira.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey danke für den Tipp :)
      Ich glaube, ich werde sie mir mal anschauen :). Von Sleek hatte ich bisher auch nur gute Produkte. Das einzige Problem ist für mich das Bestellen. Ich hab bis jetzt noch keinen guten Onlineshop gefunden, der auch Sleek verkauft...

      Löschen
  2. Die Farben gefallen mir alle wirklich richtig gut! Gerade für den Herbst, obwohl ich da eher zu den dunkleren Tönen gehe.
    Bei Kiko hab ich oft das Problem, dass meine Lippen sehr trocken werden... aber dafür liebe liebe liebe ich Mac

    http://xfunkelmaedchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja da kann ich dir nur zustimmen: die Lippenstifte von Mac sind einfach ein Traum :)
      Besonders die dunkelroten Töne!

      Löschen
  3. Im Herbst kann ich endlich alle Rottöne auf den Lippen hoch und runter tragen ;)
    Die Farben die du vorgestellt hast gefallen mir auch !

    Liebst
    Justine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich zu hören :)
      Rote Lippen und Herbst passen auch perfekt zusammen!

      Löschen
  4. Sehr schöne Farben hast du dir da ausgesucht.. Ich mag auch rosenholztöne im Herbst, allerdings eher auf den Wangen. Da habe ich einen blush von Catrice der so so schön ist und einen wunderschönen Ton hat. Wurde auch sicherlich perfekt mit deinen Lippenstiften harmonieren. Das ist rosewood forest von Catrice :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das hört sich sehr vielversprechend an. Wenn ich das nächste Mal bei dm bin, werd ich mir die Farbe auf jeden Fall mal angucken :)!

      Löschen